• veganfoodloverreze

Süßer Mini-Germknödel mit Mandelsoße und Preiselbeeren

Vegane Germknödel gefüllt mit Preiselbeere und serviert mit einer Mandelsauce. Ein ideales Dessert für spezielle Anlässe. Lasst sie euch schmecken!


 

Zutaten:

( für 4 Mini-Germknödel )

Für die Knödel:

  • 200g Weizenmehl

  • 15g Kokosmehl

  • 6g Trockenhefe

  • 1EL Kokosblütenzucker

  • 100ml Trink-Kokosmilch

  • 25g Kokosöl

  • 1 Prise Salz

Für die Mandelsoße:

  • 250ml Trinkmilch

  • 2EL Vanillepuddingpulver

  • 2 gehäufte TL Mandelmus

  • 1EL Kokosblütenzucker


Außerdem:

  • 4 TL Preiselbeermarmelade zum Befüllen

  • Etwas Preiselbeermarmelade zum Garnieren

  • Etwas gemahlener Mohn

  • Optional Granatapfelkerne zum Garnieren


Zubereitung:

  1. Für den Germteig die Trink-Kokosmilch mit dem Kokosblütenzucker und dem Kokosöl in einem Topf erwärmen. Trockenhefe in die lauwarme Mischung rühren und für 10 Minuten bei Seite stellen.

  2. Währenddessen den Backofen auf 50 Grad Umluft vorheizen.

  3. Weizenmehl mit Kokosmehl & einer Prise Salz verrühren. Hefemischung hinzugeben und mit dem Knethacken zu einem Teig verkneten. Den Teig in eine hitzebeständige Schüssel geben und mit einem feuchten Küchenpapier abdecken. Für 1 Stunde im vorgeheizten Backofen gehen lassen.

  4. Teig aus dem Ofen nehmen und in 4 Teile teilen. Jeweils zu einem flachen Fladen drücken und je mit einem Teelöffel Preiselbeermarmelade füllen. Anschließend alle Seiten zuklappen, gut zusammendrücken und mit den Händen zu einer Kugel formen. Erneut für 15 Minuten stehen lassen.

  5. In einem Topf reichlich Wasser erhitzen.

  6. Die Knödel mit einem Dampfaufsatz oder Sieb und geschlossenem Deckel über dem Wasserdampf für ca. 15 Minuten kochen, bis sie gar sind. Dabei am besten ein Stück Backpapier in das/den Sieb/Dampfaufsatz geben, damit die Knödel nicht kleben bleiben. Anschließend herausnehmen.

  7. Für die Mandelsoße 200ml der Trink-Kokosmilch mit dem Kokosblütenzucker in einem Topf erhitzen. Die restlichen 50ml mit Puddingpulver & Mandelmus verrühren. Wenn die Trink-Kokosmilch kocht, die Hitze zurück drehen und die Pudfdingpulvermischung einrühren. Alles gut verrühren und falls nötig mit weiterem Zucker abschmecken.

  8. Die fertig gekochten Germknödel mit der Mandelsoße anrichten. Mit etwas zusätzlicher Preiselbeermarmelade und optional ein paar Granatapfelkernen toppen und servieren.


 

4 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen