• veganfoodloverreze

Schoko-Nusskuchen

Schnell & einfach gemachter, veganer Schoko-Nusskuchen - der ideale Last-minute Kuchen für anstehenden Besuch, für den Sonntagskaffee oder einfach so. Dieser Kuchen gelingt und vor allem schmeckt garantiert jedem!




 

Zutaten:

  • 300g Mehl

  • 1Pkg. Backpulver

  • 380ml Haferdrink

  • 80ml Öl

  • 1Pkg. Vanillezucker

  • 120g gemahlene (Hasel-)Nüsse

  • 150g Zucker

  • 1EL Apfelessig

  • 30g Kakaopulver


  • Ca. 100g Konfitüre (Kochschokolade)

  • 1/2TL Kokosöl

Zubereitung:

  1. Backofen auf 180 Grad Umluft vorheizen.

  2. Alle trockenen Zutaten in einer Rührschüssel mit einander verrühren.

  3. Öl, Haferdrink und Apfelessig hinzugeben, erneut zu einem Teig verrühren und in eine eingefettete, runde Backform füllen. Im vorgeheizten Backofen für etwa 50 Minuten backen. Herausnehmen und leicht auskühlen lassen.

  4. Schokolade gemeinsam mit dem Kokosöl im Wasserbad schmelzen. Anschließend den Kuchen damit verzieren. Optional mit Schokostreusel und gehackten Nüssen toppen.


 


30 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen