• veganfoodloverreze

Glutenfreie Brötchen aus Reismehl

Reismehlbrötchen - vegan, glutenfrei & super schnell gemacht. Keine Hefe, keine Gehzeit, super einfache & leckere Brötchen. Lasst sie auch schmecken :)

 

Zutaten:

(für ca. 6 Brötchen)

  • 300g Reismehl*

  • 100g Maisstärke

  • 12g Flohsamenschalen*

  • 1TL Backpulver

  • 1TL Natron

  • etwas Salz

  • 50ml Olivenöl

  • 2EL Apfelessig

  • 400ml lauwarmes Wasser

Zubereitung:

  1. Backofen auf 200°C Ober- Unterhitze vorheizen.

  2. Die Flohsamenschalen mit dem Wasser verrühren & für 10 Minuten bei Seite stellen.

  3. Reismehl, Stärke, Backpulver, Natron & Salz in einer Schüssel verrühren.

  4. Olivenöl, Apfelessig und die Flohsamenschalen-Wasser-Mischung hinzugeben & zu einem Teig verkneten.

  5. Anschließend aus dem Teig 8 kleine Kugeln formen und diese auf ein Backblech legen. Vor dem Backen am besten noch mit etwas Olivenöl bepinseln. So trocknet die Oberfläche nicht aus und die Brötchen bekommen eine schöne Farbe.

  6. Im vorgeheizten Backofen ca. 30 Minuten backen. Anschließend herausnehmen, abkühlen lassen und genießen :)

 

Tipp:

  • Stellt am besten eine hitzebeständige Schüssel mit Wasser während des Backens in den Backofen. Dies sorgt für etwas mehr Luftfeuchtigkeit und verhindert ein Austrocknen der Brötchen.

  • Die Brötchen lassen sich auch super als glutenfreie Burgerbuns verwenden.

Bei den mit (*) markierten Links handelt es sich um Affiliate-Links. Wenn du über diesen Link etwas kaufst erhalte ich eine kleine Provision. Für dich entstehen dadurch keinerlei zusätzliche Kosten oder Sonstiges. Du würdest mich damit lediglich unterstützen und mir einen Gefallen tun. Vielen Dank! :)

2.212 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen