• veganfoodloverreze

Vegane Spinatknödel

Spinatknödel ohne Eier, tierischer Milch und tierischer Butter. Vegane Knödel mit Spinat sind super schnell und einfach gemacht und können mit dem traditionellen Spinatknödelrezept definitiv mithalten. Zudem sind Knödel auch immer eine tolle Art altes, hartes Brot zu verwerten. Lasst die euch schmecken! :)


 

Zutaten:

( für 3-4 Portionen )


  • 400g hartes Brot (in kleine Würfel geschnitten)

  • 1,5EL Flohsamenschalen (gemahlen)

  • 300ml pflanzliche Milch*

  • 90g Spinat

  • 1/2TL Salz

  • etwas Pfeffer*, Knoblauchpulver und Paprikapulver (edelsüß)

  • 2EL pflanzliche Butter bzw. Margarine

  • 3EL Cashewparmesan ( siehe Tipps )


Zubereitung:

  1. Brotwürfel mit Flohsamenschalen und Salz in einer Schüssel vermengen.

  2. Pflanzenmilch lauwarm erwärmen und in die Schüssel zu den Brotwürfln geben. Für 5 Minuten ziehen lassen.

  3. Spinat waschen und fein hacken. Zu den anderen Zutaten in die Schüssel geben. Mit etwas Pfeffer, Knoblauch- und Paprikapulver verfeinern. Alles gut verrühren und zu 7 Knödeln formen.

  4. In einem Topf etwas Wasser erhitzen und die Knödel mit einem Dunstaufsatz über dem kochenden Wasser ca. 15 Minuten weich kochen.

  5. Pflanzliche Butter in einem Topf erhitzen, bis sie flüssig ist.

  6. Die gekochten Spinatknödel mit etwas Parmesan und flüssiger Butter servieren.


 

Tipps:

  • Veganer Cashewparmesan lässt sich super schnell und einfach aus Cashewkernen und Hefeflocken herstellen. Hierfür 50g Cashewkerne und 20g Hefeflocken mit einer Prise Salz in einen Mixer geben und mixen, bis alles fein gemahlen ist. Der Parmesan macht sich auch super toll auf Pasta, Pizza oder Sonstigem.


 

Bei den mit (*) markierten Links handelt es sich um Affiliate-Links. Wenn du über diesen Link etwas kaufst erhalte ich eine kleine Provision. Für dich entstehen dadurch keinerlei zusätzliche Kosten oder Sonstiges. Du würdest mich damit lediglich unterstützen und mir einen Gefallen tun. Vielen Dank! :)

57 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Kürbis - Hirsotto