• veganfoodloverreze

Quinoapopbars

Ein schneller und proteinreicher Snack - vegane Riegel aus Quinoapops, Sojacrispies, Kakaonibs und etwas Kokosöl. Egal ob als Dessert oder als Snack zum Mitnehmen. Einfach immer lecker! :)

 

Zutaten:

  • 20g Kakaonibs

  • 30g Sojacrispies

  • 20g Quinoapops

  • 80g Kokosmus

  • 70g Schokolade


Zubereitung:

  1. Kakaonibs, Sojacrispies und Quinoapops in eine Schüssel geben und vermengen.

  2. Kokosnuss in einen Topf geben und auf niederer Hitze langsam erhitzen, bis es flüssig ist.

  3. Das flüssige Kokosmus zu den trockenen Zutaten geben und alles gute verrühren. Die Masse in einer viereckigen Form verteilen, gut festdrücken und für ca. 1 Stunde ins Gefrierfach stellen.

  4. Schokolade im Wasserbad schmelzen. Auf der ausgehärteten Masse verteilen und erneut fr ca. 15 Minuten im Gefrierfach aushärten lassen.

  5. Die Masse aus der Form lösen, mit einem scharfkantigen Messer in Riegelform schneiden und als kleinen Snack genießen. :)


 

Bei den mit (*) markierten Links handelt es sich um Affiliate-Links. Wenn du über diesen Link etwas kaufst erhalte ich eine kleine Provision. Für dich entstehen dadurch keinerlei zusätzliche Kosten oder Sonstiges. Du würdest mich damit lediglich unterstützen und mir einen Gefallen tun. Vielen Dank! :)

24 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Kürbis - Hirsotto