• veganfoodloverreze

Schokokuchen ( vegan, glutenfrei & zuckerfrei )

Veganer Schokoladenkuchen ohne Zucker & ohne Gluten. Gesüßt wird der Kuchen nur mit Datteln. Durch das Hafermehl ist er auch glutenfrei und da als Fettquelle lediglich Nussmus zum Einsatz kommt ist er auch frei von reinem Öl. Guten Appetit!

 

Zutaten:

( für eine Gugelhupfform* )


• 250g Hafermehl*

• 60g Nussmus ( in meinem Fall Mandelmus* )

• 2EL Backkakao*

• 200g Datteln*

• 600ml Wasser oder Pflanzenmilch*

• 1TL Backpulver

• 1EL Apfelessig


• 100g Schokolade*

Zubereitung:

  1. Datteln für 2 Stunden in 300ml warmem Wasser einweichen.

  2. Backofen auf 180 Grad Umluft vorheizen.

  3. Die eingeweichten Datteln gemeinsam mit dem Wasser in einen Mixer geben. Nussmus hinzugeben und bei höchster Stufe mixen, bis eine homogene Dattelcreme entsteht.

  4. Die restlichen 300ml Flüssigkeit ebenfalls in den Mixer geben und erneut kurz mixen.

  5. Kakaopulver, Hafermehl & Backpulver in einer Schüssel verrühren. Die Dattel-Nussmus-Masse, sowie den Apfelessig hinzugeben und gut verrühren.

  6. Den Teig in eine eingefetteter Gugelhupfform*verteilen und für 50-60 Minuten im vorgeheizten Backofen backen. Anschließend herausnehmen und abkühlen lassen.

  7. Den abgekühlten Kuchen aus der Form lösen.

  8. Schokolade im Wasserbad schmelzen und auf dem Kuchen verteilen. Aushärten lassen und genießen.


 

Bei den mit (*) markierten Links handelt es sich um Affiliate-Links. Wenn du über diesen Link etwas kaufst erhalte ich eine kleine Provision. Für dich entstehen dadurch keinerlei zusätzliche Kosten oder Sonstiges. Du würdest mich damit lediglich unterstützen und mir einen Gefallen tun. Vielen Dank! :)



225 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen